Garantiebedingungen

MEYER OPTIK GÖRLITZ „5 Jahres Garantie“ für Objektive

Freiwillige Garantie der net SE (im folgenden auch „Meyer-Optik-Görlitz“) für die ersten 5 Jahre nach dem Kauf von Neuware

Die Inanspruchnahme der Garantie setzt voraus, dass das zu registrierende MEYER-OPTIK-GÖRLITZ-Objektiv von der net SE in Verkehr gebracht wurde. Ansprüche aus dieser Garantie bestehen nur bei Registrierung des MEYER-OPTIK-GÖRLITZ Produktes innerhalb von 8 Wochen nach dem Kauf (für den Nachweis ist außer der 5 Jahres-Garantie-Urkunde und der Garantiekarte zwingend die gedruckte Kaufquittung erforderlich).

Garantie der net SE, Moselufer 50, 56073 Koblenz.

Für ausgewählte Objektive, die zum Zeitpunkt des Kaufs auf der MEYER-OPTIK-GÖRLITZ Website (www.meyer-optik-goerlitz.com) in der Registrierungsliste ausgewählt werden können und die innerhalb 8 Wochen nach dem Kauf registriert wurden, gewährt die net SE gegenüber dem Verbraucher unbeschadet der bestehenden gesetzlichen Sach- und Rechtsmängelrechte eine selbständige Garantie von 5 Jahren ab Kaufdatum

Sollte das Produkt während dieser Garantiezeit infolge eines Material- oder Herstellungsfehler Mängel aufweisen, wird es von uns kostenfrei nach unserem Ermessen repariert oder durch ein mangelfreies Produkt ersetzt.

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der „5 Jahre Garantie“ ist der Nachweis des Kaufdatums durch die Vorlage der Original-Kaufquittung (Kassendruck) und der 5 Jahres-Garantie-Bestätigung, die bei der Registrierung erstellt wird.

Die Garantieleistung muss von dem MEYER-OPTIK-GÖRLITZ benannten Service durchgeführt werden, an den das beanstandete Gerät frei einzusenden ist. Kosten für Reparaturen, die nicht vom MEYER-OPTIK-GÖRLITZ Service vorgenommen wurden, werden nicht erstattet.

Die Garantie erstreckt sich nicht auf Schäden, Mängel oder Funktionsstörungen, die durch Bedienung entgegen den Vorschriften der Bedienungsanleitung, unsachgemäße Behandlung, Stoß, Fall oder Verunreinigung, durch z. Bsp. Feuchtigkeit, Sand, Staub, Schmutz oder ausgelaufene Batterien entstanden sind.

Die Garantie erstreckt sich ebenfalls nicht auf Schäden, die durch unsachgemäße Reparaturversuche entstanden oder vergrößert wurden.

Die Garantie umfasst nicht die Reparatur, Wartung oder den Ersatz von Teilen, deren Beschädigung bzw. Abnutzung eine regelmäßige Folge des normalen Gebrauchs ist.

 

Die Garantie erlischt, wenn am Produkt Veränderungen ohne ausdrückliche Genehmigung des Herstellers vorgenommen wurden.

Kein Garantieanspruch besteht auch, wenn Modelbezeichnung und/oder Seriennummer entfernt, verändert oder unleserlich gemacht wurden.

Diese Garantie ist nicht übertragbar. Von der Garantie werden nur diejenigen MEYER-OPTIK-GÖRLITZ-Produkte umfasst, für die diese 5 Jahres Garantie ausgesprochen wurde und die zum Zeitpunkt des Kaufs in der Registrierungsliste auszuwählen sind. Die Garantie gilt nicht für gebrauchte und/oder von Privat gekaufte Waren. Die net SE haftet auf Schadensersatz nur aufgrund zwingender gesetzlicher Regelungen, insbesondere nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, aber nicht hierauf beschränkt. Der Garantieanspruch umfasst insbesondere nicht einen Ersatzanspruch wegen zerstörter Filme oder Speicherkarten, nutzlos aufgewendeter Entwicklungskosten, Datenverlust, Batterien, Reisekosten, Verdienstausfall, Honorare oder sonstige, in jedweder Form durch den Sachmangel entstandenen Folgeschäden.

Sämtliche weitergehenden Zusagen, insbesondere übernommene Garantien, die ausdrücklich oder konkludent von Dritten abgegeben wurden, binden uns nicht, sondern nur denjenigen, der die weitergehende Zusage abgegeben hat. Soweit der Käufer das MEYER-OPTIK-GÖRLITZ-Produkt als Verbraucher im Sinne des Gesetzes erworben hat, werden die hieraus entstehenden gesetzlichen Mängelansprüche gegen den Verkäufer durch diese Garantie nicht eingeschränkt.

Wichtige Hinweise:

Bewahren Sie die Garantiekarte, den Kassenbeleg und die Garantieurkunde sorgfältig auf. Die net SE haftet nicht für deren Verlust und stellt keine Duplikate aus.

Mit der Registrierung stimmt der Kunde der Speicherung seiner Personendaten durch die net SE zu. Diese Daten werden nur für den vorgesehen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Senden Sie das Produkt im Falle einer notwendigen Reparatur bitte bruchsicher verpackt mit einer detaillierten Fehlerbeschreibung sowie ausgefüllter Garantiekarte, Kaufbeleg, Garantieurkunde/E-Mail Bestätigung und ggfs. Demobildern an den MEYER-OPTIK-GÖRLITZ Service. Achten Sie hierbei in Ihrem eigenen Interesse bitte auf eine ausreichende Versicherung der Sendung. Die net SE akzeptiert ausschließlich freie Einsendungen innerhalb Deutschlands und nimmt ausschließlich freie Rücksendungen innerhalb Deutschlands vor.

Sollte die net SE feststellen, dass für ein eingesandtes Gerät nach diesen Garantiebedingungen kein Anspruch auf eine kostenfreie Service-Leistung besteht, wird dies dem Kunden unter Angabe der voraussichtlichen Reparaturkosten mitgeteilt. Erteilt der Kunde nicht innerhalb von zwei Wochen einen entsprechenden Reparaturauftrag, wird das Gerät unrepariert an ihn zurück gesandt.